Allgemein

Städtetour und Swaps Teil 1

Gestern war der letzte Tag der Stampin´UP! Städtetour 2015 und an diesem Tag war Stampin´UP! zu Gast in Leipzig. Es war mein erstes Stampin´UP! Event auf dem ich war und ich muss sagen: ich habe viele nette Leute kennengelernt, hatte viel Spaß und habe einige Ideen mit nach Hause genommen.

Eines darf auf Stampin´UP! Veranstaltungen natürlich nicht fehlen: Swaps!

Die Weihnachtszeit und auch die Winterzeit verbinde ich immer mit vielen Kerzen und gemütlicher schöner Stimmung daheim. Daher habe ich als Swaps eine kleine Verpackung gebastelt, in die zwei Teelichte passen. Die Anleitung für die Schachtel findet ihr bei der Steffi

Bei den Farben habe ich mich für Gartengrün und Chili entschieden, da diese beiden Farben einfach so toll miteinander harmonieren. An Stelle der Kreises für das Teelicht habe ich den Stern aus dem Framelites-Set Pop-UP-Karte Kreis genommen und zwei Sterne ausgestanzt, je einen für jedes Teelicht.

IMG_0312-1

Für den Deckel habe ich mich für diesen tollen Stempel aus dem Set Frohes Fest entschieden und einmal in Chili gestempelt und den mittleren Teil nochmals in gartengrün und mit einem Dimensional aufgeklebt

IMG_0313-1

Zum Schluss habe ich durch die zwei Sterne noch die Kordel aus Kandiszucker gefädelt, zusammengeknotet und mit Sternen verziert, welche ebenfalls mit der Stern aus dem Pop-UP-Kartenset gestanzt wurde. Noch Schnell einen Glitzerstein auf den Deckel und fertig war mein erster Swap.

 

IMG_0315-1

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Städtetour und Swaps Teil 1

  1. Liebe Jenny,
    auch mir hat es am Samstag viel Spaß gemacht! Das Jahr war bisher ziemlich traurig und für mich war es die erste angenehme Abwechslung nach langer Zeit. Dein Swap mit den Teelichtern war wirklich eine hübsche Idee – vielen Dank noch mal dafür!
    Liebe Grüße aus dem Haus voller Ideen + bis zum nächsten Treffen!
    Petra

    Gefällt mir

    1. Liebe Petra,

      ich danke dir und sage auch auf diesem Wege nochmals Danke für deinen tollen Swap. Werde heute Abend mal den Tee probieren.

      Liebe Grüße und bis zum nächsten Treffen (vergiss nicht bis dahin fleißig zu öddeln 😉 )

      Jenny

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s